Passagier 23 Wiederaufnahme

von Sebastian Fitzek
für die Bühne bearbeitet von Christian Scholze

Selbstmord! Polizeipsychologe Martin Schwartz glaubt nicht daran, dass seine Frau und sein Sohn Timmy freiwillig vom Balkon eines Kreuzfahrtschiffes in den Tod gesprungen sind. Doch die offiziellen Ermittlungen sind abgeschlossen.

Fünf Jahre später erhält er einen mysteriösen Anruf.

Auf dem Kreuzfahrtschiff „Sultan oft he Seas“ ist ein junges Mädchen, das über Monate verschwunden war, plötzlich wieder aufgetaucht. Martin zögert keinen Augenblick, denn das Mädchen hält einen Teddy im Arm, der Timmy gehört hat …

Weltweit verschwinden jährlich 23 Menschen spurlos von Kreuzfahrtschiffen. PASSAGIER 23 von SEBASTIAN FITZEK macht aus dieser Tatsache einen Psychothriller der Extraklasse. Bearbeitet von Christian Scholze ist aus dem Bestseller ein spannungsgeladenes Theaterstück entstanden, das vom Statt-Theater Vegesack auf der Bühne des Kulturbahnhof Vegesack präsentiert wird.

Mitwirkende

Andrea Aue, Anja Frenzel, Andreas Hampe, Anja Hölscher, Marina Köglin, Julia Lokotsch, Daihann Marijancic, Barbara Poblenz, Michael Seegelcken-Kuhn, Jörn Winzen

Regie: Jörg Aue Co-Regie: Andrea Aue Produktionsleitung: Svenja Zaepernick, Bühnenbau: Norman Schenk, Kostüme/Requisiten: Anja Hölscher

Technik: Michael Frenzel/Jörg Aue Audio engineering + Sound design: Christian Rühlmann (Weser Records) und Daniela Rühlmann

Wann?

Sa, 15. Dezember 2018, 18.00 AUSVERKAUFT
Sa, 15. Dezember 2018, 23.00 (!!)
So, 16. Dezember 2018, 18.00
Mo, 17. Dezember 2018, 20.00
Di, 18. Dezember 2018, 20.00

Wo?

KulturBahnhof Vegesack

Hermann-Fortmann-Str. 32
28759 Bremen

Ablauf

  1. Sie schicken eine Reservierung über das Kontaktformular
  2. Wir bestätigen diese per Mail & schicken Ihnen eine Zahlungsaufforderung
  3. Sie überweisen
  4. Wir schicken Ihnen den Eintrittsbeleg.

Leider können wir uns als Amateurverein teure Bezahlsysteme wie Paypal oder VISA nicht leisten.

Eintrittspreise

Alle Vorstellungen im Vorverkauf € 12,00 bzw. mit Ermäßigung** € 9,00

Abendkasse € 15,00 bzw. mit Ermäßigung** € 12,00

Der Anrufbeantworter des Kartenvorverkaufs ist zu erreichen unter 0421-664340, falls Sie noch Fragen haben oder mit der E-mail-Bestellung Schwierigkeiten haben.

Vorverkauf auch über Buchhandlung Otto & Sohn, Breite Str. 21 – 22, 28757 Bremen, Tel. 0421-666002

** für Schüler, Auszubildende, Studenten, Alg-II-Empfänger, Schwerbehinderte (bitte mit Ausweis)

JETZT KARTEN RESERVIEREN

* = Pflichtfelder

Ihre Kontaktaufnahme über dieses Formular behandeln wir selbstverständlich vertraulich. Ihre Anfrage wird SSL/TLS verschlüsselt. Das Kontaktformular dient nur der ersten Kontaktaufnahme. Wenn Sie uns mit diesem Kontaktformular – ebenso per E-Mail – kontaktieren, werden alle Ihre Angaben aus der Nachricht zwecks Bearbeitung der Anfrage bei uns gespeichert. Nur die E-Mail-Adresse zählt zu den Pflichtangaben. Alle weiteren personenbezogenen Daten erleichtern allerdings naturgemäß die Kommunikation. Eine Weitergabe Ihrer Daten ohne Ihre Einwilligung erfolgt jedenfalls nicht. Bitte beachten Sie auch unsere ausführliche Datenschutzbelehrung, vor allem zu Ihren Rechten auf Auskunft, Sperrung und Löschung.