Herbstlese

Das Statt-Theater Vegesack geht neue Wege

8 Schauspieler*innen des STV lesen an 9 Abenden verschiedene Geschichten und Gedichte für Sie.

So kommt auch in diesen ungewöhnlichen Zeiten die Unterhaltung nicht zu kurz.

Abstandsregeln und Hygienevorschriften werden sorgfältig eingehalten. Am Sitzplatz entfällt die Maskenpflicht.

23.10.2020 | 19 Uhr
Sir Arthur Conan Doyle: Die Liga der rothaarigen Herrschaften
Übersetzt und gelesen von Laura Schimmler
29.10.2020 | 19 Uhr
Guy de Maupassant: Auf See
Gelesen von Martin Mader
30.10.2020 | 19 Uhr
Thomas Mann: Wie Jappe und Do Escobar sich prügelten
Gelesen von Walter Schimmler
05.11.2020 | 19 Uhr
Ildikó von Kürthy: Es wird Zeit
Gelesen von Svenja Zaepernick
06.11.2020 | 19 Uhr
Kurt Vonnegut: Happy Birthday, Wanda June
Übersetzt und gelesen von Jürgen Bachmann
12.11.2020 | 19 Uhr
Sir Arthur Conan Doyle: Das gefleckte Band
Übersetzt und gelesen von Laura Schimmler
13.11.2020 | 19 Uhr
Heiteres und Besinnliches in Gedichten und Geschichten
Gelesen von Brigitte Schiller- Kehl und Gabi Stein
19.11.2020 | 19 Uhr
19.11. Thomas Mann: Anekdote und Wolfgang Borchert: Schyschiphosch
Gelesen von Walter Schimmler
20.11.2020 | 19 Uhr
Joachim Zelter: Die Würde des Lügens
Gelesen von Helle Rothe

Wo?

GalerieCafé im Alten Speicher

Vegesacker Geschichtenhaus
Zum Alten Speicher 5A

28759 Bremen-Vegesack

Wann?

23.10.2020 | 19 Uhr
29.10.2020 | 19 Uhr
30.10.2020 | 19 Uhr
05.11.2020 | 19 Uhr
06.11.2020 | 19 Uhr
12.11.2020 | 19 Uhr
13.11.2020 | 19 Uhr
19.11.2020 | 19 Uhr
20.11.2020 | 19 Uhr

Dauer je 1 Stunde.

Kartenvorbestellung weiter unten

Ablauf

  1. Sie schicken eine Reservierung über das Kontaktformular
  2. Wir bestätigen diese per Mail & schicken Ihnen eine Zahlungsaufforderung
  3. Sie überweisen
  4. Wir schicken Ihnen den Eintrittsbeleg.

Leider können wir uns als Amateurverein teure Bezahlsysteme wie Paypal oder VISA nicht leisten.

Eintrittspreise

Eintritt: 6€
KEINE ABENDKASSE – KARTEN NUR IM VORVERKAUF

Der Anrufbeantworter des Kartenvorverkaufs ist zu erreichen unter 0421-664340, falls Sie noch Fragen haben oder mit der E-mail-Bestellung Schwierigkeiten haben.

Eintrittskarten für die Vorstellungen auch bei der

Buchhandlung Otto & Sohn, Breite Str. 21 – 22, 28757 Bremen, Tel. 0421-666002.

JETZT KARTEN RESERVIEREN FÜR DIE HERBSLESE

* = Pflichtfelder

WICHTIG:

AUFGRUND DER NEUEN CORONA-VORSCHRIFTEN BENÖTIGEN WIR VON JEDEM ZUSCHAUER DEN VOLLSTÄNDIGEN NAMEN, SOWIE ADRESSE UND TELEFONNUMMER.

SOLLTEN SIE FÜR EINE PERSON MITBESTELLEN, SO GEBEN SIE DIESE INFORMATIONEN IM FELD BEMERKUNGEN AN.

OHNE AUSFÜHRLICHE ANGABEN KÖNNEN WIR DIE BESTELLUNG LEIDER NICHT BEARBEITEN!

Ihre Kontaktaufnahme über dieses Formular behandeln wir selbstverständlich vertraulich. Ihre Anfrage wird SSL/TLS verschlüsselt. Das Kontaktformular dient nur der ersten Kontaktaufnahme. Wenn Sie uns mit diesem Kontaktformular – ebenso per E-Mail – kontaktieren, werden alle Ihre Angaben aus der Nachricht zwecks Bearbeitung der Anfrage bei uns gespeichert. Nur die E-Mail-Adresse zählt zu den Pflichtangaben. Alle weiteren personenbezogenen Daten erleichtern allerdings naturgemäß die Kommunikation. Eine Weitergabe Ihrer Daten ohne Ihre Einwilligung erfolgt jedenfalls nicht. Bitte beachten Sie auch unsere ausführliche Datenschutzbelehrung, vor allem zu Ihren Rechten auf Auskunft, Sperrung und Löschung.